Archiv für August 2010

No!Lager-Info zu Residenzpflicht erschienen

In diesen Zeiten ist Einiges in Bewegung. Die Residenzpflicht in der Region wurde gelockert und auch die Unterbringung in Heimen steht unter zunehmender Kritik. Das Bündnis gegen Lager Berlin-Brandenburg untersucht derzeit alle Sammelunterkünfte, befragt BewohnerInnen und versucht Verbesserungen durchzusetzen. Das Ziel: Die Unterbringung von Flüchtlingen in normalen Wohnungen an Orten, die sie sich selbst auswählen. Und natürlich: Geld statt Gutscheine.

Das No!Lager-Info ist über den Infoladen Daneben (Liebigstr. 34, 10247 Berlin) zu beziehen. Bestellen oder als pdf zum download.

Share and Enjoy:
  • email
  • PDF
  • RSS
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • MySpace
  • Twitter